HookedWiki/Featured: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Hooked | ... on documentation
Zur Navigation springen Zur Suche springen
K (Teranas verschob die Seite HookedWiki\Featured nach HookedWiki/Featured, ohne dabei eine Weiterleitung anzulegen)
Zeile 1: Zeile 1:
==Vorgestellt==
+
<div class="contentBox">
 +
<div class="contentTitle">'''Vorgestellter Artikel'''</div>
 
[[Datei:Thomas-goik-147x147.jpg|200px]]
 
[[Datei:Thomas-goik-147x147.jpg|200px]]
  
Zeile 5: Zeile 6:
  
 
Am 17.09.2014 erklärten [[Tom]] und [[Robin Schweiger]], zusammen mit [[Mats Leubner]] ihren Weggang von Giga und den Beginn eines, zur damaligen zeit noch unangekündigten, neuen Projektes, dem späteren Magazin [[Hooked]] an.
 
Am 17.09.2014 erklärten [[Tom]] und [[Robin Schweiger]], zusammen mit [[Mats Leubner]] ihren Weggang von Giga und den Beginn eines, zur damaligen zeit noch unangekündigten, neuen Projektes, dem späteren Magazin [[Hooked]] an.
 
+
</div>
<p style="text-align:center;"><gallery type="slider" orientation="bottom">
 
Logo.png |link=Hooked|Erfahre alles über dieses Spiele-Magazin-Dings!
 
Ttd logo.png|link=TimeToDrei|Der Let's Play Kanal von Hooked!
 
Hooked (Was ist Hooked) (Thumbnail).jpg|link=Hooked braucht eure Unterstützung auf Patreon! (Video)|Das erste Video von Hooked!
 
Robin.jpg|link=Robin Schweiger|Einer der kreativen Köpfer hinter Hooked
 
</gallery></p>
 

Version vom 16. Februar 2016, 20:18 Uhr

Vorgestellter Artikel

Thomas-goik-147x147.jpg

Thomas bzw. Tom Goik ist einer der Gründer des Magazines Hooked und Gründer von TimeToDrei. Tom begann seine Karriere bei GIGA im Jahr 2011 zusammen mit seinen damaligen Kollegen Tobias Heidemann und David Hain, nachdem ihr damaliger Arbeitgeber ECONA Internet AG die Marke GIGA übernommen hatte. In den folgenden Jahren war Tom für viele Tests, Kritiken etc. bei GIGA Games verantwortlich, sei es nun in Form von Texten oder Videos. Zusätzlich bekleidete er den Posten des Moderators bei radio giga, wo über die Jahre Podcasts zu verschiedensten Themen erschienen.

Am 17.09.2014 erklärten Tom und Robin Schweiger, zusammen mit Mats Leubner ihren Weggang von Giga und den Beginn eines, zur damaligen zeit noch unangekündigten, neuen Projektes, dem späteren Magazin Hooked an.