Für diesen Artikel existiert ein Spaßartikel!

Mats Leubner

Aus Hooked | ... on documentation
Version vom 8. Februar 2016, 18:18 Uhr von Selenaja (Diskussion | Beiträge) (→‎Mats türkischer Doppelgänger)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Mats Leubner
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Datei fehlt

Seine Argumente brachten ihn schnell in das Team von T23
Eigenschaften
Name Mats Leubner
Geburtsdatum 19.7.1985
Gruppe TimeToDrei-Team, Forum-Mitglied
Forum-Name Mats
Forum-Profil Mats Profil

Mats ist ein Mitglied des YouTube-Chanels TimeToDrei und oft Gast bei Hooked. Er wurde auf der Nordseeinsel Wyk geboren, wuchs aber in Niedersachsen auf.

Zeit bei Giga

Mats arbeitete bis September 2014 als Cutter, Grafiker, Moderator und Redakteur im Magazin Giga. Vorzugsweise in der Gaming-Sparte "Giga-Games". Seinen ersten Auftritt bei Giga-Games hatte Mats am 2. Oktober 2013 in der 15. Episode des Erfolgformats "Giga Trivia". Vorher war er nur als Cutter und Grafiker bei giga und war daher vor der Kamera nicht zu sehen. Schnell wurde Mats Moderator von Formaten wie Giga-Top-Montag, Retro Sonntag und Giga Trivia.

TimeToDrei

Mats ist ein wertvolles Mitglied des Let's Play Kanals "TimeToDrei". Dort spielt er zusammen mit Robin und Tom mal mehr, mal weniger Aktuelle Titel und kommentiert dies Live. Seine bekanntesten Auftritte hatte Mats im P.T. Let's Play, wo er das Horrospiel spielte und Robin und Mats neben ihm saßen. Das besondere dabei war, dass Mats äußerst ängstlich bei Horror-Spielen war. Am Ende warf er das Pad weg und wimmerte und flehte das man ihn doch bitt eendlich erlösen solle.

Mats' türkischer Doppelgänger

Bei einer Bildersuche von Mats fand der aufmerksame larsupilami eine türkische Webseite mit Mats Profilbild. Wie es aussieht werden türkische Journalisten aus fremden Profilbildern generiert, laut larsupilamis Hypothese.

Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Datei fehlt
Also wenn die sich schon nicht ans Urheberrecht halten...