Für diesen Artikel existiert ein Spaßartikel!

Turbolu

Aus Hooked | ... on documentation
Version vom 27. August 2016, 16:11 Uhr von Matze (Diskussion | Beiträge) (→‎Turbolu in ITEM GET!)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Turbolu
Turbolu.png
ʕ•ᴥ•ʔ
Eigenschaften
Geschlecht männlich
Geburtsdatum 15.02
Forum-Profil Turbolus Forum-Profil
Gruppe Forum-Mitglied

Turbolu (auch Turbo, Turboluu, Lu) ist durch verschiedene namentliche Erwähnungen in Videos ein bekanntes Mitglied der Hooked-Community. "Lu" ist dabei eine Abkürzung für Lukas.

Das Hooked-RPG[Bearbeiten]

Hauptartikel: Hooked-RPG

Im Hooked-RPG nahm Turbo die Rolle eines Qunari-Assasinen ein, der sein Gedächtnis verloren hatte. Gemeinsam mit seinem Freund Matze dem Metzler konnte er mächtige Kombo-Attacken durchführen.

#Danilove[Bearbeiten]

Hauptartikel: Danilove

Turbolu half Matze dabei, im Hooked-IRC Leute zur Teilnahme an #Danilove zu bewegen, was als Gegenbewegung zu negativen Kommentaren über Danis Auftreten im E3-Stream_2015 gedacht war.

Die Destiny Debatte[Bearbeiten]

Als er noch bei GIGA angestellt war, produzierte Robin ein Video seiner Reihe Robin vs. zu Bungies Shooter Destiny, in dem er praktisch jeden Aspekt des Spiels mit Ausnahme von Gunplay und Grafik kritisierte. Als Turbo in einem Hooked-Stream erzählte, dass er bereits mehr als 150 Stunden mit Destiny verbracht hatte, brach Robin spontan in Gelächter aus und übergoss Turbolu mit Hohn und Spott. Daraufhin fielen Teile der Community in Robins Chor ein. Nach einer Weile fand sich Turbolu damit ab und reagierte auf jede Erwähnung von Destiny mit lautem "DESTINY!!1!" im Chat, woraus sich mit der Zeit ein Running Gag entwickelte.

Auch wenn Turbolu so zu dem "Typ, der Destiny total abfeiert" wurde, ist er sich laut eigener Aussage der Schwächen wohl bewusst und beteuerte dies wiederholt. Er ist auch der Ansicht, dass man ihm deshalb nicht die Kompetenz absprechen sollte, Kritik zu üben.

Turbolu in ITEM GET![Bearbeiten]

Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Datei fehlt
Regenbogenfisch

Turbolu hat bereits zahlreiche Einsendungen für Item Get! getätigt. Darunter waren sowohl nützliche Dinge, wie ein Severin Mini-Elektrobackofen, als auch weniger ernst Gemeintes, wie seine 72 gelben Cuttermesser. Er arbeitete dabei auch mehrfach mit anderen Community-Mitgliedern zusammen, so auch bei den Messern.

In einer Folge von Item Get! las Robin Turbolus Namen falsch ab und machte daraus Torbulo. Das gefiel Turbolu jedoch gar nicht und er bat lange darum, dies zu unterlassen, was Robin irgendwann auch einsah.

Turbolus Einsendungen[Bearbeiten]

  • SEVERIN TO2034 Mini-Elektrobackofen
  • 72 gelbe Cuttermesser
  • Ladestationen für Xbox One und PS4 Controller
  • Beanie Ballz Regenbogenfisch
  • Marshmallows
  • Adulthood Is a Myth von Sarah Andersen
  • 5 kg Vogelfutter als Ergänzung zum Vogelhaus, das Muffin schickte