Danilove

Aus Hooked | ... on documentation
Wechseln zu: Navigation, Suche

Danilove und die Hashtags #Danilove sowie #Améliebe entstanden kurz nach dem E3-Stream 2015.

In den Kommentaren unter den Uploads der einzelnen Streams gab es diverse negative Kommentare gegenüber Dani.

Dani kommentierte dies auf Twitter mit den Worten:

„Werde heute @Amyzwitschert Rat umsetzten & die YT-Kommentare unter den E3-Streams mir nicht zu Herzen nehmen. Oder es zumindest versuchen.“

Aufgrund des Tweets beschloss Matze einen Gegenpol zu den negativen Kommentaren zu bilden. So rief er zusammen mit Turbolu weitere Communitymitglieder im Hooked-IRC dazu auf, unter dem Hashtag #Danilove die Kommentarbereiche mit Liebe zu fluten. Sowohl auf Twitter, als auch in den Kommentarbereichen auf YouTube wurde der Hashtag daraufhin verbreitet. Im Laufe der Zeit wurde zusätzlich der Hashtag #Améliebe verwendet, um auch Amélies Auftreten bei Hooked zu unterstützen.

Reaktion von Dani[Bearbeiten]

Im Forum reagierte Dani auf #Danilove mit den Worten:

„Hey Leute,

danke nochmal für eure lieben Worte. Irgendwann muss ich sicherlich lernen mit so ein paar negativen Worten umzugehen, aber trotzdem war das mega putzig von euch <3

Und auch auf die Gefahr hin mich zu wiederholen, ihr seid einfach die beste Community und ich bin froh, ein Teil davon sein zu können.“

Dani