TimeToDrei

Aus Hooked | ... on documentation
Wechseln zu: Navigation, Suche
TimeToDrei
T23 logo.png
Beschreibung Let's-Play-Kanal
YouTube TimeToDrei
Twitter @TimetoDrei

Als TimeToDrei (Kurz T23) bezeichnet man den Let's-Play-Kanal von Hooked auf YouTube. Eine Übersicht über alle Videos des Kanals ist in dieser Übersicht zu finden.

Allgemein[Bearbeiten]

TimeToDrei startete am 17. März 2013 mit Thomas Goik, Robin Schweiger und Leo Schmidt. Nach Leos Austritt wurde Mats Leubner das dritte feste Mitglied des Trios. Bei diesem YouTube-Kanal spielen die Teilnehmer Videospiele, die teilweise von der Community ausgewählt wurden und kommentieren dabei sowohl das Erlebte als auch andere, oft unpassende Themen. Die ersten gespielten Spiele waren Final Fantasy XIII und Lost Planet 2.

Als nach einiger Zeit das Magazin Hooked gegründet wurde, stellten Robin und Tom klar, dass TimeToDrei ein essenzieller Teil des Konzeptes von Hooked sei und auch weiterhin bestehen würde. Besonderheiten bei TimeToDrei sind die grafischen Spielereien während der Post-Produktion der Videos. So werden besondere Momente, Dialoge, Witze und dergleichen durch grafische Einblendungen hervorgehoben. Ein bekanntes Beispiel ist aus dem Dark-Souls-Let's-Play als Robin, der einige Erfahrung in dem Spiel gesammelt hatte, unerwartet verstarb und eine ganze Zeit lang "Nein!" rief, welches durch den Schriftzug "NEEEEEEEEEEEEEEEEEEEIIIIIIIN!" im Video unterstützt wurde.

Insgesamt nahmen an den Let's Plays bisher Thomas Goik, Robin Schweiger, Leo Schmidt, Mats Leubner, Daniélle, Tobias Heidemann, Nik Stohn, Robins Bruder Tom Schweiger und das Communitymitglied oliXon teil.

Formate[Bearbeiten]

Durch die jahrelange Bestandszeit des Kanals sammelten sich viele gespielte Spiele und somit auch viele Playlists an, welche auf dem Kanal angesehen werden können. In dieser Übersicht sind alle Spiele aufgeführt, die auf TimeToDrei jemals gespielt wurden. Zudem gibt noch eine zweite Übersicht der sogenannten One-Offs, in der alle Let's Plays zusammengefasst werden, die nur aus einer einzigen Folge bestehen.

Die Top 23 der längsten Let's Plays sieht dabei wie folgt aus:

  1. Pokémon Blaue Edition
  2. Dark Souls II
  3. Zero Escape: Virtue's Last Reward
  4. Dark Souls
  5. Nier
  6. Nier: Automata
  7. Metal Gear Solid 3: Snake Eater
  8. Metal Gear Solid 4: Guns of the Patriots
  9. The Wonderful 101
  10. 999: Nine Hours, Nine Persons, Nine Doors
  11. Metal Gear Solid 2: Sons of Liberty
  12. Mafia
  13. Metal Gear Solid V: The Phantom Pain
  14. Quantum Break
  15. Naruto Shippuden: Ultimate Ninja Storm 3
  16. Deadly Premonition: The Director's Cut
  17. Metal Gear Solid
  18. Conker: Live & Reloaded
  19. Metal Gear Solid: Peace Walker
  20. Ride to Hell: Retribution
  21. Drakengard 3
  22. Naruto Shippuden: Ultimate Ninja Storm 2
  23. Final Fantasy XIII-2

Außerdem wurden folgende Spiele auf diesem Kanal ausschließlich in Livestreams gespielt: